Sturmschaden

    Kurzinfo zur Meldung eines Sturmschadens - Was ist zu tun?

    Schäden an der Hütte sind in der Grundversicherung mit 2000 Euro und am Freisitz (Vorbau/Überdachung) mit 500 Euro versichert.

    wichtig: Die Anzeige des Schadens muss innerhalb von 6 Wochen angezeigt werden.

      Hierzu füllen Sie das Versicherungsformular so weit wie möglich aus (Kto-Nr. und Unterschrift nicht vergessen!) und schicken das Formular an unseren Versicherungsbeauftragten (Hans-Peter Zschischang). Dieser wird die fehlenden Angaben im Formular ergänzen und sich ggf. mit Ihnen bzgl. Rückfragen in Verbindung setzen. Achten Sie daher darauf, dass Sie Ihre aktuelle Telefonnummer und Adresse angeben!!
  • Kostenvoranschläge für Reparaturen und Quittungen (wenn vorhanden) legen Sie bitte dem Versicherungsformular bei. Wichtig ist ein Foto des Schadens.
  • Für Aufträge an Firmen warten Sie bitte die Zusage der Versicherung ab. Sonst riskieren Sie, dass hier eine Kostenübernahme abgelehnt wird.
  • Entscheidend ist, dass der Schaden angezeigt wird, Kostenbelege, Rechnungen, Kostenvoranschläge können Sie jederzeit nachreichen.

    Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.